Internationales Mefloquine Advocates Netzwerk

https://it.insideover.com/guerra/soldati-italiani-vittime-della-sindrome-vietnam.html

Italienische Soldaten Opfer des “Vietnam-Syndroms”

Vor ungefähr einer Woche habe ich bemerkt, dass einer meiner Beiträge auf Facebook geteilt wurde. Das ist nichts Ungewöhnliches, es passiert häufig, aber was ungewöhnlich ist, dass die Person, die diesen Beitrag geteilt hat, Spanisch sprach und den Beitrag darin kommentierte.

Mir ist plötzlich aufgefallen, dass Mefloquin Menschen in Ländern auf der ganzen Welt betrifft, die andere Sprachen als meine Muttersprache sprechen. Also dachte ich, das Beste wäre, meine Beiträge ins Spanische zu übersetzen. Mir ist auch aufgefallen, dass es hier in Kanada viele Veteranen gibt, die in Quebec leben und nur Französisch sprechen.

Also dachte ich, es wäre eine gute Idee, sie in Französisch zu übersetzen, während ich dabei war (Gott sei Dank für Google Translate ist alles, was ich zu sagen habe). WordPress bietet mir eine Reihe von Statistiken zu meinen Posts, einschließlich der Länder, in denen meine Posts gelesen werden. In Europa haben Frankreich, Italien und Deutschland die meisten Klicks, daher dachte ich, ich könnte dies überprüfen.

Mit Google Translate habe ich erneut einen Blick auf die Situation in Italien geworfen und es dauerte nicht lange, bis ich über das, was ich sah, sehr beunruhigt war. Italienische Truppen hatten seit dem ersten Golfkrieg 1991 Mefloquin eingenommen, und soweit ich das beurteilen kann, wird es ihnen immer noch gegeben.

http://www.ilgiornale.it/news/esteri/follia-i-soldati-colpa-pillola-954029.html

Wahnsinn unter Soldaten, denen die Pille vorgeworfen wird
 

Die Selbstmordrate unter italienischen Veteranen ist hoch, ebenso wie die Anzahl der mit PTBS diagnostizierten Veteranen. Obwohl es in Italien einige Medienberichte über dieses Thema gegeben hat, scheint es nicht so zu sein, als würde etwas dagegen unternommen, und ich konnte keinerlei Anzeichen für irgendeine Art von Lobbyarbeit finden.

Dies hat mich veranlasst, Maßnahmen zu ergreifen, von denen ich hoffe, dass sie alle verfügbaren Ressourcen an einem Ort zusammenfassen und eine breite globale Reichweite haben. Zunächst schickte ich eine E-Mail an Marco Marcolin, einen Abgeordneten des italienischen Parlaments, der die hohe Zahl von Selbstmorden unter Veteranen untersucht hatte.

Ich gab ihm so viele Informationen wie möglich, während ich immer noch versuchte, mich kurz zu fassen. Ich schickte ihm zahlreiche Anhänge, wissenschaftliche Artikel usw., die ihm sagten, was er wissen musste. Ich sagte ihm auch, ich müsse einen Weg finden, um so schnell wie möglich mit möglichst vielen italienischen Veteranen in Kontakt zu treten.

Das internationale Mefloquine Advocates Network

Offensichtlich müsste jetzt eine italienische Übersetzung gemacht werden, und ich dachte, ich könnte genauso gut eine deutsche machen, während ich dabei war. Als nächstes können Sie anfangen, Dinge so zu veröffentlichen, dass nicht 5 verschiedene Übersetzungen eines Artikels gleichzeitig auf einer Seite erscheinen.

Um dieses Problem zu lösen, habe ich eine Facebook-Gruppe namens International Mefloquine Advocates Network gegründet. Ich habe auch eine Seite dafür erstellt sowie Seiten für Übersetzungen in Französisch, Italienisch, Spanisch und Deutsch. Meine Beiträge auf diesen Seiten werden übersetzt, bevor ich offensichtlich auf ihnen poste.

Ich hoffe, dass durch diese Gruppe die Interessenvertretung und die Bildungsbemühungen vereinheitlicht werden, um die Bemühungen global zu organisieren. Ich hoffe auch, dass Experten auf diesem Gebiet sie nutzen werden, um die aktuellsten medizinischen und rechtlichen Nachrichten und Ansichten zu liefern.

Aufeinander abgestimmte Anstrengung

Wenn wir auf diese Weise zusammenkommen, wird unsere Stimme nur lauter, bis die Botschaft von allen gehört und verstanden wurde. Davon sind wir noch weit entfernt, aber die Dinge müssen irgendwo beginnen.

Dies ist auch eine Gruppe für alle, die ein Interesse daran haben, einschließlich Anwälten, Veteranen, Freiwilligen des Peace Corps, Urlaubern sowie deren Betreuern, Freunden und / oder Familienmitgliedern und sicherlich auch Medizinern.

Egal, wo Sie sich auf der Welt befinden, Sie können Teil derselben weltweiten Schlacht sein und Ihre Stimme den vielen anderen hinzufügen, die sich jetzt zu erheben beginnen.

Die bevorstehende Bedrohung: Tafenoquin

Die nächste Generation von Chinolin-Malariamitteln ist in Australien auf den Markt gekommen und nach allem, was man erwartet, ist es Mefloquin gegen Steroide. Unter dem Markennamen Krintafel wurde Tafenoquin an Mitgliedern der Australian Defense Force getestet. Berichten zufolge wird ein weiteres Monster in der ahnungslosen Öffentlichkeit freigelassen.

#ineinander

Es gibt Momente, in denen Dinge im Leben passieren, die die Grenzen von Ort, Sprache und Kultur überschreiten, und eines dieser Dinge ist leider die chronische Chinolinenzephalopathie oder der Chinismus. Massen von Menschen auf der ganzen Welt haben gelitten und es gibt noch viele andere, die nicht wissen, was gerade mit ihnen passiert.

Wir sind alle stärker, weil wir #zusammen sind.

Nun, wenn Sie mich alle entschuldigen, ich muss noch etwas übersetzen.

D.B.

Facebook-Gruppen

  • Internationales Mefloquine Advocates Netzwerk (EN)
  • Rote Internacional de Defensores de Mefloquina (SP)
  • La mefloquina internazionale difende la rete (IT)
  • Internationale Réseau des Défenseurs de la Méfloquine (FR)
  • Internationales Mefloquine Advocates Netzwerk (DE)


 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s